"am hang platziert“, präsentiert sich das kubische gebäude am eingang einer kleinen ortschaft in der oberpfalz mit atemberaubendem weitem ausblick in die landschaft.

 ebenerdig von norden erschlossen, bietet das haus talseitig eine große geschützte dachterrasse und  ganztägige besonnung sowie einen wunderschönen ausblick über felder und wiesen. Im untergeschoss sind weitere wohnräume und eine einliegerwohnung untergebracht, mit geschützter terrasse und ebenerdigem ausgang zum garten.

fertigstellung - 2018

bruttogesamtfläche - 330 qm

leistungsphasen - 1/9

bauherr - privat

© sturm+schmidtarchitekten 2020

partnerschaft mbB