© sturm+schmidtarchitekten 2015

neubau wohnhaus L

 

baujahr: 2006/2007

das gebäude entstand auf einem schmalen nordhanggrundstück mit süderschliessung. die additive gebäudekubatur resultiert aus notwendigen abstandsflächen, ausblicken und dem ziel, das gebaute volumen möglichst gering zu halten.

die funktionsbereiche staffeln sich dem hang folgend:
carport - geschützter gartenhof - überdachte terrasse - wohnen - dachterrasse mit fernblick.

die zentrale innentreppe ermöglicht eine fliessende verbindung des freibereichs im EG zur ausblicksterrasse OG durch das gebäude.

beheizung durch erdwärmepumpe, 3-fach-verglasungen, lüftungsanlage mit wärmerückgewinnung, BUS-installation