das wohnaus für eine familie mit kindern befindet sich am rand eines dörflichen

neubaugebietes mit wunderbarem ausblick in die angrenzenden offene landschaft.

zur abrundung des ortsbildes wurden möglichst niedrige traufhöhen geplant und

das notwendige bauvolumen in zwei rechtwinklig miteinander verbundene

satteldachbaukörper aufgeteilt.

so entstand eine windgeschützte zentrale terrassensituation zur landschaft.

das gebäude wird über eine wärmepumpe beheizt und ist mit einer zentralen wohnungslüftung mit wärmerückgewinnung ausgestattet.

fertigstellung - 2019

bruttogesamtfläche - 248 qm

leistungsphasen - 1/9

bauherr - privat

© sturm+schmidtarchitekten 2020

partnerschaft mbB