© sturm+schmidtarchitekten 2015

gemeindezentrum taufkirchen, at

wettbewerb: 2004

zusammenarbeit: energiekonzept mit IB gammel, abensberg

gegenstand des wettbewerbs war der neubau eines gemeindezentrums mit gemeindeamt, feuerwehrdepot, musikprobenlokal, mehrzwecksaal und gastronomiebereich.
der entwurf sollte sich maßstäblich an der kleinteiligen ländlichen struktur orientieren, jedoch auch den charakter einer zentralen modernen dienstleistungseinrichtung ausstrahlen.
besonderer wert wurde auf gute orientierbarkeit, günstige betriebskosten und ressourcenschonende gebäudeökologie gelegt.
formale grundidee unseres vorschlags war, das bauvolumen in ein ensemble von untereinander verbundenen eigenständigen funktionsgebäuden aufzulösen. die so entstandene struktur bildet einen attraktiven öffentlichen platz als repräsentativer mittelpunkt zwischen den gemeindeteilen.
die schwingende dachlandschaft soll die bewegte topographie des umgebenden hügellandes widerspiegeln.